Mittwoch, 10. Juli 2013

Tuch mit Blütenmuster

Dieses Jahr hatte ich mir bereits vor dem Urlaub ein Häkelprojekt ausgesucht, dass mir die Zeit vertreiben sollte. Auch in schönster Umgebung, so ganz ohne Handarbeiten fühle ich mich nicht glücklich. Ein Tuch mit Blüten hatte ich mir vorgestellt. Eine Anleitung habe ich bei Antje gefunden, wollte aber lieber ein Tuch als einen Schal. Antje gab mir den Tipp, es mit dieser DROPS Anleitung zu versuchen. Aber ohne vorher ihre ausführliche Anleitung getestet zu haben, hätte ich wahrscheinlich aufgegeben. Einige Dinge aus Anjes Anleitung habe ich übernommen, z.B. die Arbeit nicht zu wenden, sondern die Reihen immer hin und her zu häkeln. Mein erstes Tuch ist fertig und ich kann es vor französischem Steinhaus präsentieren.

Mein nächstes Tuch werde ich aber stricken, damit bin ich doch vertrauter.

Kommentare:

  1. Tolles Tuch! Was ist das denn für flauschige Wolle?
    Antjes Tutorial hab ich mir gleich mal gepinnt.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Banderole der Wolle hier, es war eine Shetland wolle, ziemlich dünn und recht locker versponnen.

      Löschen
  2. Wunderschön. Und die Kulisse ist traumhaft.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Very pretty, thanks for sharing. Visiting from Annemarie's party.

    Best,
    Sheila
    http://sheilazachariae.blogspot.com/2013/07/keyboard-decals-not-yarny-but-still.html

    AntwortenLöschen