Dienstag, 1. April 2014

Rote Keramikkrüge im März


Diesen Monat konnte ich meine rote Keramiksammlung ausbauen, drei Stücke sind dazugekommen.
Die Investition war überschaubar, meist so zwei Euro musste ich bezahlen. Die Korbummantelten Vasen sind älter, sehr knifflig zu findne.

Eine letzte Vase hier auf einem weiteren Küchenregal mit R2D2 Parade. Es hatte mich zunächst etwas erschüttert, als beim Aufräumen in den Jungszimmern soviele dieser Droiden aufgetaucht sind. Jetzt freue ich mich.
Diese Bilder schicke ich zu Getrödelt, gesucht, gefunden bei beswingtes fräulein. Danke!
Also Sammeln macht glücklich! Insbesondere dann, wenn die gesuchten Dinge weder zu leicht noch zu schwer zu finden sind.

Kommentare:

  1. Die Korb-Vasen sind ja ein Traum

    Liebst, dein Perlchen Noir

    AntwortenLöschen
  2. rote keramik krüge oder korbvasen ... was finde ich besser. anyhow: tolle deko!

    AntwortenLöschen
  3. Erstaunlich wie gut Star Wars und alte Schätze harmonieren ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die roten Vasen gefallen mir ausgesprochen gut. Die 2. von links gefällt mir am besten. Die Star Wars Sammlung ist ja beeidruckend, Bei uns wohnen nur ein C3PO, Han Solo und Chubaka.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. So jetzt schaffe ich es endlich zu dir und sage lieben Dank für deine lieben Worte zu unserer neuen Kolumne #GIBMALBUTTERBEIDIEFISCHE ...so schön diese grosse Resonanz und ja, ich denke auch, dass dieses Thema viele von uns bewegt...;)...und man nach seinem Herz gehen sollte...kommentiere auch meistens da, wo mein Herz berührt wurde..ja, so ist das...und wunderschön ist es auch bei dir...sehr schöne sammlung...deine Rote...danke und wünsche dir eine wunderbare sonnige Woche...alles Liebe...i...

    AntwortenLöschen
  6. jetzt bin ich nochmal durch deine posts geschlendert und hab in gedanken dein überraschungspaket zusammengestellt;) es wird in den nächsten tagen auf reisen gehen (danke für deine adresse;)
    von herzen birgit

    AntwortenLöschen