Freitag, 30. Mai 2014

Ein Mistelzweig

Heute, auf meiner kleinen Runde, um Holunderblüten zu sammeln, habe ich diesen Mistelzweig gefunden. Nach dem vielen Regen lag ein mistelbeladener Ast am Boden. Diesmal habe ich ihn ohne Wasser in der Vase, soll einfach trocknen. Ich schicke diesen Gruß an Holunderblütchen, vielen Dank. Und freue mich auf meinen Holunderblütensirup, meine erste Charge habe ich leider verschimmeln lassen, nun bin ich klüger.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen