Mittwoch, 14. Mai 2014

MMM: Roter Rock mit Paspeln

Heute trage ich mein zweites Sommerensemble, das schon eine Weile fertig ist, aber wegen Kälte nicht ausgeführt werden konnte. Ich bleibe dem Vorsatz weiter treu, immer passend Ober- und Unterteil zu nähen. der Rock ist nach meinem all-time-favorite Schnitt, den ich mir mal zu zusammengebastelt habe. Nun hat das Paspel nähen an den Taschen dazu geführt, dass die Taschen ohne Hände auch etwas beulen, dummer Fehler, aber egal.
 
Der Stoff war vom ersten Rock übrig und ich wollte zum roten Rock ein gestreiftes Shirt. Naiverweise dachte ich, da lasse ich beim Ranglanshirt die Streifen ganz akkurat aufeinander treffen, aber das klappt ja gar nicht, gibt der Schnitt nicht her. Jedenfalls vorne nicht. So habe ich nur die oberen Streifen aufeinander gemogelt.
Die Knitterstellen sind hoffentlich nur auf mangelhaftes Bügeln zurück zu führen.
Dann viel Spaß beim heutigen MMM!

Kommentare:

  1. Rock und Shirt finde ich sehr gelungen. Ich nähe lieber Oberteile als Röcke, daher habe ich da Über- und Unterschuss, deinPlan ist gut, ich sollte auch mal zum nächsten Oberteil einenen passenden Rock machen.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe inzwischen auch nur noch zueinander passende Kombinationen. Sonst steh ich wieder vor dem Kleiderschrank und habe nichts anzuziehen :)
    Deine Kombination gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Ringelshirt und roter Rock sind eine sehr schöne Kombination. Hast du den Ausschnitt mit einem dünnen roten Streifen eingefasst?-gefällt mir gut.
    Zum Rock immer das passende Oberteil dazuzunähen, ist natürlich eine gute Idee-ich bin da leider nicht so konsequent.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock mit den Paspeln schaut toll aus! Sogar die Schuhe passen perfekt dazu, ebenso wie das Ringelshirt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Es geht doch nichts über persönlich erstellte Schnittmuster - steht dir ausgezeichnet!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig, richtig gut aus! Schöne Farben, schöne Schnitte, toll!

    AntwortenLöschen