Montag, 25. August 2014

Inspiration: Hemdblusenkleid für Frühherbst

Meine August Inspiration war der nahende Sommerurlaub, der dieses Jahr so spät liegt und meine große Sorge, keines meiner Sommerkleider tragen zu können. Aber in diesem Hemdblusenkleid mit langen Ärmeln sah ich mich am Strand entlangwandeln, auch ohne Hitze. Genäht aus einem Leinen-Viskosegemisch, das mir sehr gut gefällt. Es hat einen leichten Glanz, ist schön fest, knittert, aber eben nicht zuviel. 
Den Schnitt aus einer alten burda hatte ich vor Jahren schon einmal genäht und nun alles ein wenig mehr tailliert, allgemein das Oberteil angepasst, so passt es viel besser.

Die Abnäher hinten sind noch nicht zufriedenstellend, ich hatte sie schon verändert, scheinbar müssen sie noch weiter nach unten reichen.
Liebe Grüße an Frau Burow und die August Inspirationen.

Kommentare:

  1. danke für die grüße ;0)
    mir gefällt dein hemdblusenkleid! genau richtig bei diesem wetter.
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hat das Kleid ja die Kathedrale gesehen. Genau mit solchen Kleidern komme ich im heißen Südfrankreich auch am besten klar. Und im kalten Norden ebenfalls - also ideal.

    AntwortenLöschen