Montag, 29. Dezember 2014

Meine Inspiration im Dezember

Meine Inspiration waren wunderschöne Kleider von Prada (fall/winter 2013), diese Inspiration spukte schon lange in meinem Kopf. Ich brauchte aber Vorlauf für die Umsetzung, aus Sorge, das Ergebnis könnte nicht gelingen. Eine weitere Hürde war es, einen Wollstoff mit Vichykaro zu finden (bzw. zweifarbig kleinkariert). Jetzt bin ich doch recht nah an dem Vorbild, in gelb schwarz kariert fänd ich den Schnitt noch toller, so wie hier.
Und dann war ich schwer bemüht mich dem Prada Kleid anzunähern. Grundlage war ein burda Maßschnitt, den ich für verschiedene Kleider geändert hatte, so auch hier. Es gibt einen Reißverschluss an der Seite und die Knopfleiste vorne. Und auf einer Seite ist eine Nahttasche hinzugefügt.

Einen optimalen Gürtel habe ich noch nicht gefunden (und er rutscht etwas unter die Taille, sehe ich gerade), aber das Egebnis macht mich glücklich und ich liebe diesen Schnitt.
Sollte es mal wieder etwas heller werden, mache ich noch ein paar Detailfotos.
Nun stelle ich diese Inspiration neben Frau Burow und freue mich bei der letzten Sammlung dabei zu sein, Danke!!

Kommentare:

  1. oh das sind ja schöne inspirationskleider- und deines reiht sich nahtlos ein! sehr schön ist es geworden. und falls du noch gelb/schwarzen karo findest nähst du einfach noch so ein traumkleid ;0)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ja ich werde weiter Ausschau halten, liebe Grüße zurück, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine sehr gelungene Umsetzung. Gefällt mir richtig gut und in Schwarz-Weiß vielleicht auch alltagstauglicher, als in Gelb-Schwarz.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehr schönes Kleid, gefällt mir sehr gut. Die Farbe ist so schön freundlich und lässt Platz für farbige Shirts oder auffälligen Schmuck. LG Kuestensocke
    P.S. Danke für Deinen Kommentar zu meinen Shirts. Wo hast du denn Wolljersey zu moderaten Preisen bestellt, da wäre ich wirklich neugierig. Zu meinen Shirts werde ich über die Haltbarkeit berichten.

    AntwortenLöschen