Samstag, 31. Januar 2015

Ein neues Oberteil



Mein Januar Teil ist  nach Simplicity 7708 Vintage Bluse genäht.

Ich versuche seit geraumer Zeit immer passige Ensembles zu nähen. Seit dem ich dieser Devise mehr oder minder treu folge, passen sich langsam all die selbstgenähten Dinge zusammen. Ebenso hier: Die Hose ist auch neu, nach dem Schnitt . Genäht in leichter Wolle, aber eben nicht zu dünn und ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis. Die neue Bluse gefällt mir wunderbar dazu, andere Blusen (z.B. diese) passen nämlich nicht, die sind zu weit. Leider ist die Bluse ein wenig zu kurz, insbesondere hinten. Ihr wisst, dass wird mit stetem Herumzuppeln ausgeglichen. Verwendet habe ich (für die Bluse) einen recht festen Jersy aus zwei Blautönen. Das Ganze sitzt ganz gut, ich habe nie zuvor nach Simplicity genäht, trotzden habe ich den Schnitt einfach geändert, wie ich jeden Schnitt ändere, meine geraden Schultern angepasst etc.



Eigentlich müsste dieser Schnittmuster doch Oberteile bis zum Sommer hergeben, ich hätte sie gerne noch in diverseWebstoffen, kurzer Ärmel, langer Ärmel.
Aber heute wird es viele Inspirationen geben, hier entlang.

Kommentare:

  1. Die Bluse ist toll, steht Dir super!
    Und die Hose - wow! Sitzt perfekt!
    Das ist ja schon erhöhter Schwierigkeitsgrad (Königsklasse?) - Coordinates!
    Freue mich schon auf nächsten Monat

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Coordinates, das klingt aber sehr nett!! LG Michaela

      Löschen
  2. Deine Hose habe ich schon beim MMM bewundert, die Bluse paßt perfekt dazu. Eine wunderschöne Kombi. Den Schnitt der Bluse werde ich mir auf jeden Fall notieren.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Ich scheitere ja immer an den Simplicity-Schnittmustern ....
    Lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch sehr an burda gewöhnt, oftmals nähe ich einfach, wie ich meine und schaue in meiner Nähbibel nach, wenn es unklar ist, lg michaela

      Löschen
  4. Was für eine hübsche Kombination. Tatsächlich sollte man zu jedem Rock/Hose gleich ein passendes Oberteil nähen, würde viel Sucherei im Kleiderschrank ersparen. Ist dir jedenfalls top gelungen.
    Bin gespannt ob es weitere Versionen zu bestaunen gibt.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Oftmals plane ich Ober- und Unterteil zusammen und dann gefällt es getragen zusammen überhaupt nicht... da fehlt mir noch der Dreh, lh michaela

      Löschen
  5. Wunderschöner Oberteilschnitt. Wenn die Aktion schon im Januar so toll beginnt wird das ein super Jahr.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Oberteilschnitt. Wenn die Aktion schon im Januar so toll beginnt wird das ein super Jahr.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, du hast da einen tollen Schnitt umgesetzt. Von der Hose brauche ich gar nicht erst zu reden, die ist ohnehin toll und passt zu vielen Gelegenheiten. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!! Ja, das ist schließlich die Frau Neu Hose, die bewährt sich wirklich, könnte ich noch mehr von gebrauchen, lg michaela

      Löschen
  8. Wow! Eine tolle Bluse hast du dir da genäht. Die steht dir ausgezeichnet! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  9. Sehr fesch! Freu mich auf 11 weitere Oberteile!

    AntwortenLöschen